Limited & COKG gründen, englische Limited gründen, Firmengründung England

Ltd. &CO KG  über Rechtsanwälte in England gründen

  Englisch- deutsche Steuer-und Anwaltskanzlei gründet Ihre Limited & CO KG
Als englisch-deutsche Kanzlei gründen wir für Mandanten die Limited & COKG (Ltd &COKG). Bei dieser Rechtsform ist die englische Limited der Komplementär (Vollhafter) im Kontext der Personengesellschaft (Kommanditgesellschaft).
 
Index
Über uns
English language
Tax planning
Kontakt zu uns
Über uns
Übersicht Gesellschaftsformen
Die besten Steuermodelle
Steuerliche Expertise
DBA-Recht
 
Mandanten Länder:
Deutschland
Dänemark
Österreich
Schweiz
Andere Länder
 
EU-Gesellschaften:
EU Gesellschaften
UK Limited allgemein
UK Limited Betriebsstätte nicht UK
UK Limited Betriebsstätte UK
Zyprische Limited
Irland Ltd
Slowakei
Lettland,Litauen,Estland
Holland
Spanien
Bulgarien
Malta
Europa AG
 
DBA-Sachverhalte- Nicht EU:
Schweiz
VAE, Dubai
USA:
Bundesstaaten:
Delaware
Nevada
Montana
Oregon
Texas
Kalifornien
Florida
New York
 
Deutsche GmbH
Deutsche GmbH gründen
Mini GmbH - UG
Deutsche AG
 
NICHT-DBA-Sachverhalte:
Liechtenstein
Liechtenstein Stiftung
Cayman Inseln
BVI
Belize
Panama
Panama Stiftung
Hong Kong
Singapur
Belize
Mauritius
St.Vincent
Seychellen
Dominica
 
Sonderzonen EU:
Madeira
Kanarische Sonderzone
 
Sonst:
Offshore Gesellschaften allgemein
Gibraltar
Indien
 
Trust und Stiftung
 
Vermögenssicherung
Holding
Adult Webmaster
ICH-AG
Treuhand-Dienste
Ohne Meisterbrief
private Dienstl. Ausland
Girokonto ohne Schufa
Kreditkarte
EU-Recht/ Niederlassungsfreiheit
Insolvenzrecht
Verbraucher-Insolvenz
EU Insolvenz
GmbH- Übernahme
Fördermittelcheck
Existenzgründung
Franchisegeber
Billiggründer
Ausflaggen
E 101 Bescheinigung
limited
 
Börsengang
Banklizenzen
Versicherungslizenzen
Kapitalisierung / vorbörslicher Aktienverkauf
Konto Schweiz
Schwarzgeld Ausland
Investorensuche
Glücksspiel Lizenzen
Transportlizenz
Yachtregistrierung Offshore
Datenbank Recht/Steuern
Buchhaltung
Buchhaltung Deutsche Unternehmen
Buchhaltung Ausland
Buchhaltung UK Ltd
 
Kontakt zu uns
Banner für firma-ausl
Disclaimer
Impressum
Sitemap- sitemap2
Linkpop
Impressum
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

Limited gründen- Ltd. gründen: Ltd. & CO KG

Limited gründen: Limited &Co KG (Ltd &Co KG)

Eine KG (Kommanditgesellschaft) ist eine Personengesellschaft, wobei der Komplementär der Vollhafter ist und der Kommanditist nur mit seiner Einlage haftet. Bei einer Ltd &Co KG ist der Komplementär also die Limited. Mithin ist die Haftung auf das Vermögen der Limited beschränkt. Es bestehen im Grunde genommen zwei Möglichkeiten hinsichtlich des Komplementärs/der Limited: Die Komplementär-Limited hat ihren steuerlichen Sitz in Deutschland oder in England.

Die KG – Ihre Vorteile auf einen Blick


Vorteil 1: 
Nur ein Vollhafter erforderlich, dies kann auch ab 1 EURO eine Kapitalgesellschaft sein.
Für eine Kommanditgesellschaft (KG) benötigen Sie eine Person, welche die volle Haftung für alle Geschäfte der KG übernimmt (Vollhafter, sog. Komplementär). Dies kann eine natürliche Person sein oder eine Kapitalgesellschaft, also z.B. eine UK Limited.
 
Vorteil 2: 
Ausschluss privater Haftung
Mit einer KG sind Sie, wenn Sie die Rolle eines Teilhafters (sog. Kommanditist) einnehmen,  vor dem Durchgriff auf Ihr Privatvermögen geschützt. Der Kommanditist haftet nur mit seiner Einlage. Ist der Komplementär eine Kapitalgesellschaft (also z.B. eine UK Limited oder eine Deutsche Unternehmergesellschaft oder GmbH), so haftet dieser Komplementär nur mit Stammkapital der Kapitalgesellschaft und Anlage- und Betriebsvermögen, sofern vorhanden.
 
Vorteil 3:
Gewerbesteuerfreibetrag  
Für die KG gilt ein Gewerbesteuerfreibetrag von 24.500 EURO, wie beim Einzelunternehmen. 
 
Vorteil 4:
Besteuerung der KG
Wie beim Einzelunternehmer sind Gewinne mit ihrer Entstehung als „Einkünfte aus einem Gewerbebetrieb“ nach Ihrem persönlichen Einkommensteuersatz zu versteuern. 
Verluste der Gesellschaft können mit anderen Einkünften verrechnet werden – bis zur Höhe der geleisteten Hafteinlage.
 
Bei der Einlage privater Immobilien in das Betriebsvermögen einer KG zur Verbesserung der Eigenkapitalquote wird keine Grunderwerbsteuer fällig. Künftige Reparaturen mindern als Betriebsausgaben die Gewerbesteuer. 
 
Vorteil 5:
Entscheidungsfreiheit des Vollhafters
Der Vollhafter hat nach deutschem Recht bei gewöhnlichen Geschäften völlige Handlungsfreiheit gegenüber den Teilhaftern. Das schafft Ihnen die Möglichkeit, Geschäftspartner an der Gesellschaft zu beteiligen – die Geschäfte aber als Vollhafter alleine zu lenken. 
 
Vorteil 6:
Privatentnahmen 
Kapitalentnahmen ohne vorherige schriftliche Festlegung sind keine verdeckten Gewinnausschüttungen – wie bei einem Einzelunternehmer sind Privatentnahmen möglich.
 
Vorteil 7: 
Einfaches deutsches Gesellschaftsrecht
Vertragsänderungen, ein Wechsel oder die Hinzunahme von Teilhaftern können ohne notarielle Beurkundung durchgeführt werden.

 

 

 
ltd, englische Limited gründen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

     

 

Firmengründung global - Offshore Company formation-  Internationale Steuergestaltung - Internationales Steuerrecht -Dubai Firmengründung

Englische Kanzlei Insolvenzverfahren in England -Übersicht Unternehmer Insolvenz -http://www.firma-ausland.de/insouk_delux.htm