Limited gründen, ltd gründen, englische Limited gründen, Firmengründung England

Limited gründen - Ltd gründen über Rechtsanwälte England

  Englisch- deutsche Steuer-und Anwaltskanzlei gründet Ihre Limited 
Als englisch-deutsche Kanzlei beraten wir Mandanten im Kontext der Gründung einer englischen Limited (Limited gründen, Ltd gründen),inkl. aller Dienstleistungen: Gründung der Limited, Registereintrag, Registerunterlagen, Apostille. Optional für Limited gründen: Treuhand-Direktor oder -Shareholder, Kontoeröffnung England.
 
Index
Über uns
English language
Tax planning
Kontakt zu uns
Über uns
Übersicht Gesellschaftsformen
Die besten Steuermodelle
Steuerliche Expertise
DBA-Recht
 
Mandanten Länder:
Deutschland
Dänemark
Österreich
Schweiz
Andere Länder
 
EU-Gesellschaften:
EU Gesellschaften
UK Limited allgemein
UK Limited Betriebsstätte nicht UK
UK Limited Betriebsstätte UK
Zyprische Limited
Irland Ltd
Slowakei
Lettland,Litauen,Estland
Holland
Spanien
Bulgarien
Malta
Europa AG
 
DBA-Sachverhalte- Nicht EU:
Schweiz
VAE, Dubai
USA:
Bundesstaaten:
Delaware
Nevada
Montana
Oregon
Texas
Kalifornien
Florida
New York
 
Deutsche GmbH
Deutsche GmbH gründen
Mini GmbH - UG
Deutsche AG
 
NICHT-DBA-Sachverhalte:
Liechtenstein
Liechtenstein Stiftung
Cayman Inseln
BVI
Belize
Panama
Panama Stiftung
Hong Kong
Singapur
Belize
Mauritius
St.Vincent
Seychellen
Dominica
 
Sonderzonen EU:
Madeira
Kanarische Sonderzone
 
Sonst:
Offshore Gesellschaften allgemein
Gibraltar
Indien
 
Trust und Stiftung
 
Vermögenssicherung
Holding
Adult Webmaster
ICH-AG
Treuhand-Dienste
Ohne Meisterbrief
private Dienstl. Ausland
Girokonto ohne Schufa
Kreditkarte
EU-Recht/ Niederlassungsfreiheit
Insolvenzrecht
Verbraucher-Insolvenz
EU Insolvenz
GmbH- Übernahme
Fördermittelcheck
Existenzgründung
Franchisegeber
Billiggründer
Ausflaggen
E 101 Bescheinigung
limited
 
Börsengang
Banklizenzen
Versicherungslizenzen
Kapitalisierung / vorbörslicher Aktienverkauf
Konto Schweiz
Schwarzgeld Ausland
Investorensuche
Glücksspiel Lizenzen
Transportlizenz
Yachtregistrierung Offshore
Datenbank Recht/Steuern
Buchhaltung
Buchhaltung Deutsche Unternehmen
Buchhaltung Ausland
Buchhaltung UK Ltd
 
Kontakt zu uns
Banner für firma-ausl
Disclaimer
Impressum
Sitemap- sitemap2
Linkpop
Impressum
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

Limited gründen- Ltd gründen: Bilanzübertrag und Jahresmeldung

Limited gründen und Bilanzübertragung

Bilanzübertrag nach UK GAAP

Bilanzüberträge sind "kleine-Abschlüsse", welche nach UK GAAP, den englischen Bilanzvorschriften, angefertigt wurden.

Der Bilanzübertrag wird auf Grundlage der deutschen bzw. österreichischen Abschlüsse erstellt. Die Bilanz wird also ins englische Format „übertragen“. Dann muss dieser beim Companies House eingereicht werden. Dies muss innerhalb von 10 Monaten nach Ende des Geschäftsjahres erfolgen (also bei in Deutschland tätigen Limiteds in der Regel bis zum 31.10. des Folgejahres).

Limited gründen: Nullmeldung und Ansässigkeitsbescheinigung

Das Doppelbesteuerungsabkommen (DBA= Abkommen zur Verhinderung der Doppelbesteuerung) zwischen England und Deutschland bzw. Österreich, verhindert die Doppelbesteuerung der Gesellschaft. Ist die einzige steuerliche Betriebsstätte der Limited also in Deutschland oder Österreich belegen (Zweigniederlassung), steht England kein Besteuerungsrecht zu.

Es ist nicht einmal erforderlich, dass die Gesellschaft eine Steuererklärung einreicht.

Stattdessen bescheinigt die Limited mit Hilfe einer Ansässigkeitsbescheinigung des deutschen oder österrreichischen Finanzamtes, dass sie in Deutschland bzw. Österreich ordentlich steuerlich veranlagt wurde.

Beigelegt wird eine Bestätigung, dass die Limited keine Einkünfte im UK erzielt hat und somit nicht im UK veranlagt wird. Daher der Begriff Nullmeldung.

Die Nullmeldung muss 12 Monate nach Ablauf Ihres Geschäftsjahres (also in der Regel bis zum 31.12. des Folgejahres) beim englischen Finanzamt eingereicht werden.

Limited gründen: Die Jahresmeldung

Die Jahresmeldung, auch Annual Return oder 363 Return genannt, muss einmal im Jahr beim Companies House in Cardiff eingereicht werden.

Mit der Jahresmeldung werden die Details der Gesellschaft wie Aktionäre, Registered Office usw. bestätigt. Haben sich diese in den letzten 12 Monaten geändert, müssen die Änderungen zu diesem Zeitpunkt bekannt gegeben werden.

Die Abgabe der Jahresmeldung wird jeweils zum Datum der Gründung fällig.

 

Kontakt zu uns

 
ltd, englische Limited gründen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

     

 

Firmengründung global - Offshore Company formation-  Internationale Steuergestaltung - Internationales Steuerrecht -Dubai Firmengründung

Englische Kanzlei Insolvenzverfahren in England -Übersicht Unternehmer Insolvenz -http://www.firma-ausland.de/insouk_delux.htm